Lüftungen-Klimatechnik - Dezentrale Lüftung

Bei einer gut durchdachten Gebäudesanierung sollte man auch den Luftaustausch in Betracht ziehen. Für den Klimaschutz und zur Senkung des Energieverbrauchs spielt der Wärmeschutz eine wichtige Rolle. Dies führt aber zu einem sehr eingeschränkten Luftaustausch. Die verbrauchte Luft und die nichtentweichende Feuchtigkeit kann zu Stock- und Schimmelschäden führen.

 

dezentrale lftung

dezentrale lftung2

Ein zentrales Lüftungssystem wäre eine gute Lösung des Problems. Jedoch bei Bestandssanierungen ist dies nur selten realisierbar. Abhilfe schafft hier ein dezentrales Lüftungssystem. Hier werden in einzelnen Räumen Lüfter an der Außenwand installiert. Diese sorgen für einen optimalen Luftaustausch. Der Filter im Lüfter kann auf Wunsch auch als Pollenfilter für Allergiker eingebaut werden. Mit einer Wärmerückgewinnung geht durch den Luftaustausch so gut wie keine Energie verloren. Wir beraten Sie gerne bei einer Sanierung, welche Lösung für ihr Gebäude die Richtige ist.