Heizung - Gasheizung

Eine Gasheizung ist in eine Heizungsanlage, die mit brennfähigen Gasen betrieben werden. Am häufigsten ist dies Erdgas, daneben auch so genannte Flüssiggase, die aus einem Gemisch aus Propan oder Butan bestehen. Weniger gebräuchlich ist Stadtgas oder Biogas. Bei uns ist die Verwendung der verschiedenen Gasformen durch den Einsatz moderner Brennwertkessel möglich. Sie können also selbst entscheiden, ob Sie Erdgas oder Biogas für Ihre Heizung verwenden wollen.

Die modernen Gas-Brennwertkessel zeichnen sich durch eine sehr hohe Effizienz mit einem Wirkungsgrad bis zu 98% aus. Somit sind sie auch sehr Ressourcenschonend, da sie durch den hohen Wirkungsgrad sparsam im Verbrauch sind. Sie können sich selbstständig und automatisch auf die verschieden Gasformen einstellen, insbesondere auch auf die Beimischung von Biogas.

Sie können auch die Energie der Sonne zu ihrer Gasheizung zusätzlich nutzen. Wir können Ihnen die Installation einer Kombination von Solar- und Gasheizung anbieten. Dadurch können Sie den hohen Wirkungsgrad der Gasheizung und die Energie der Sonne kombinieren. So schonen Sie die Umwelt und senken die laufenden Kosten.

Besser, günstiger und gesünder heizen

Testen Sie unseren Heizungsrechner. Erstellen Sie sich in nur 5 Minuten ein Individuelles und unverbindliches Angebot.

<< HEIZUNGSRECHNER >>

Gas Brennwertkessel

Beispiel eines Gas-Brennwertkessels